Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 
10.09.14

Erste OmniScriptum-Autorenlesung auf Frankfurter Buchmesse

OmniScriptum ist auch in diesem Jahr wieder als Aussteller auf der größten Buchmesse der Welt vertreten. Die 66. Frankfurter Buchmesse findet vom 8. - 12. Oktober statt und ist ein Pflichttermin für die Mitglieder der Buchbranche und alle echten Buchfans.

 

Besonderes Highlight in diesem Jahr: Bloggingbooks-Autor Philipp Ziser liest aus seinem mitreißenden Erfahrungsbericht "Yambu! Das Burundi-Tagebuch". Der Autor berichtet darin von seinen Erlebnissen als Mitarbeiter der Kinderhilfsorganisation burundikids e.V. im ostafrikanischen Burundi, das zu den ärmsten Ländern der Welt zählt und mit den Folgen eines langjährigen Bürgerkrieges zu kämpfen hat. Philipp Ziser schildert ein Kaleidoskop widersprüchlichster Eindrücke: Die Begegnung mit Waisenkindern und Kindersoldaten, Korruption, Krankheit und Armut aber auch freudige und hoffnungsvolle Momente - Weihnachten bei 30 Grad, Fußballspiele, fröhliche Feste und Ausflüge in eine beeindruckende Naturkulisse. Der Autor schafft mit seinem Burundi-Tagebuch, was nur wenigen Büchern zum Thema Afrika gelingt: Er gibt dem Leser einen tiefen Einblick in die Kultur des Gastlandes jenseits der gängigen Afrika-Klischees.

 

Die Lesung findet am Mittwoch, den 08.10.2014 von 15:30 - 16:00 Uhr auf dem Gelände der Buchmesse statt (Veranstaltungsort: Paschen Literatursalon, 4.1 D72, auf dem Messegelände). Auch Pädagogen, Studenten und Auszubildende können am Lesungstag gegen Ausweis eine Fachbesucher-Tageskarte erhalten.

Im Anschluss an die Lesung haben interessierte Zuhörer die Gelegenheit, ein eigenes Exemplar zu erwerben und vom Autor signieren zu lassen.

Ab Samstag, den 11. Oktober, sind auch Privatbesucher herzlich eingeladen, das Verlagsprogramm und aktuelle Neuerscheinungen der OmniScriptum-Verlage am OS-Stand kennenzulernen (Halle 4.2, Stand K51). Wer mit dem Gedanken spielt, ein eigenes Buch zu veröffentlichen, kann sich hier im persönlichen Gespräch mit unseren Verlagsmitarbeitern informieren und ausführlich beraten lassen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Informationen zur Buchmesse: http://www.buchmesse.de/de

  • In Verbindung stehende Artikel:
Frankfurte... - 14.10.2014 08:19